Wir sind bestrebt, alle sozialen Schichten der Sámara Gemeinde zu integrieren, indem wir Stipendien für Schüler aus einkommensschwachen Familien anbieten.

Mit unserer Schule wünschen wir uns, auf lokaler Ebene Einfluss auszuüben, so dass sich alte Gewohnheiten ändern können, wie zum Beispiel im Bereich der Umweltverschmutzung, dem Umgang mit Tieren, und dem Wasserverbrauch, damit die Kinder lernen die Natur zu schützen, und eine Zukunftsvision haben. 

In der Samara Pacific Schule ist jedes Kind willkommen – egal welcher Herkunft und welchem Glauben es angehört. In diesem Sinne spielen ethische Prinzipien, wie Toleranz, Respekt, Solidarität, Ehrlichkeit, etc. eine wesentliche Rolle.